Glamour! with babouches / Glanz! mit Babouches

One of my aims this year (I wouldn’t call it New Year’s resolutions) is to become a bit more glamourous. I really am a Jeans ‘n’ Shirt kind of person, my job and my family don’t require formal or elegant dress, it’s all about convenience and practicality. But still I have to like myself and one of these days when I put on some nice jewellery in order to achieve my goal, I looked down at my feet and this is what I saw:

before (I know, I know…)

Comfy, yes, and I need to wear socks in winter, but…. absolutely no glamour. not the least. I could wear tons of fancy necklaces but with this footwear there’s no way to make a good impression, not to myself or anyone else. So I thought of the pics I sometimes look at here by a lovely lady I met almost two years ago at a DaWanda-meeting, Petra. She has a shop: ranipink in Hannover and also sells online: DaWanda: ranipink. And I mailed her and asked if she would sell me some babouches, handmade slippers from Marocco. She did. And look at that parcel just opened! Pure joy!

I’m a sucker for good packaging…

After: Now there’s definitely more glamour and no lack of comfort at my feet, with real leather, sequins and rocailles.

Just can’t decide which colour to wear today?!

Zu den Zielen, die ich mir dieses Jahr gesetzt habe (ich würde es nicht unbedingt Neujahrsvorsätze nennen), gehört auch, dass ich wieder etwas schicker (oder glamouröser?) werden möchte. Ich bin eher der Jeans-und-Shirt-Mensch, meine Arbeit und meine Familie machen offizielle oder elegante Kleidung nicht erforderlich, da geht’s nur um Bequemlichkeit und Praktisch sein. Aber ich muss mich ja selber leiden können und als ich letztens, um meinem Ziel näher zu kommen, schönen Schmuck anlegte, fiel mein Blick auf meine Füße: Ich weiß, ich weiß…

Bequem, ja, und ich brauche Socken im Winter, aber…. absolut kein bisschen Schick. nicht im Geringsten. Ich könnte mir tonnenweise schöne Halsketten umlegen aber mit dieser Fußbekleidung ist es ausgeschlossen, einen guten Eindruck zu hinterlassen, nicht bei mir oder irgendjemand anderem. Da dachte ich an die Bilder, die ich mir manchmal hier angucke, von einer liebenswerten Frau die ich vor fast zwei jahren auf einem DaWanda-Treffen kennengelernt habe: Petra. Sie hat einen Laden shop: ranipink in Hannover und verkauft auch online:DaWanda: ranipink. Also mailte ich ihr und fragte, ob sie mir Babouches verkaufen könne, handgemachte Slipper aus Marokko. Sie tat’s. Und nun schaut euch das Päckchen an, als ich es öffnete! Pure Freude! Ich habe eine Schwäche für gute Verpackung…

Jetzt habe ich ohne Einbußen bei der Bequemlichkeit definitiv mehr Glamour und Glitzer an meinen Füßen, echtes Leder mit Pailetten und Rocailles. Aber welche Farbe soll ich heute tragen?!

0 Responses to “Glamour! with babouches / Glanz! mit Babouches”



  1. Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s





%d bloggers like this: