Samstagsfreuden / Saturday’s pleasures

Der heutige Tag stand wie angekündigt ganz im Zeichen des Nähens. Der workshop heute Vormittag hat ganz viel Spaß gemacht und ich habe vieles dazu gelernt: jetzt kann ich minifutzikleine Stoffstückchen noch sinnvoll (?!) verwenden, wenn ich sie auf Papier nähe. Die Häuser und Bäume sind schon so entstanden, wenn ich das Ganze in Heimarbeit noch fertig kriege, zeige ich auch das Resultat. Nachmittags war ich dann auf dem Holländischen Stoffmarkt, die Fülle ist beeindruckend, aber man muss schon sehen, dass man nicht geneppt wird. Unten seht ihr meine Beute. Meine Männer waren während dessen im Stadtpark Minigolf spielen, nachdem sie mich vom Stoffmarkt eingesammelt hatten, sind wir nochmal dorthin, um in der ‘Strandbar’ den Abend einzuläuten. 

Today is all about sewing, the workshop this morning was fun and I’ve learned a lot: now I can usefully (?!) use up the smallest bits and pieces by sewing them onto paper. The houses and trees were made this way, I’ll show the finished result later. In the afternoon I was at the Dutch Clothmarket, the variety is impressing, you can see my pillage in the pics. Meanwhile my ‘men’ were playing minigolf, after collecting me from the market we went to the parks’ beachbar to welcome the evening.

0 Responses to “Samstagsfreuden / Saturday’s pleasures”



  1. Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s





%d bloggers like this: